Ökologische Bauweise

Massivhäuser von Deiss erfüllen den Wunsch an eine gute Wärmedämmung und an eine gute Wärmespeicherung.

Diese nehmen tagsüber überschüssige Wärme auf und geben sie nachts wieder an die Raumluft ab. Sie verhindern damit, daß die Räume bei starker Sonneneistrahlung zu heiß werden. Im Sommer bleibt es an heißen Tagen angenehm kühl, Wird es draußen kalt, wärmt die in den Wänden und Decken gespeicherte Sonnenenergie die Raumluft auf und wirkt somit wie eine Klimaanlage. Das sorgt für ein gemütliches Wohlfühlklima.

Nutzen Sie die Energie der Erde! Ob mit Flächenkollektoren oder Erdwärmekörben oder Tiefensonden.

Fragen Sie uns nach Referenzobjekten, die wir bereits aufgeführt haben.

 

Nachfolgende Grafik kurz und anschaulich erklärt:
Quelle Simaka, Argenbühl

1. Grundwasserbohrung
2. Tiefenbohrung(ca. 70-150m)
3. Erdwärmekorb zylindrisch (Ø ca. 0,2-0,8m / Länge bis 4m)
4. Erdwärmekorb konisch (Ø ca. 1,4 zu 1m / Länge bis 2 m)
5. Flächenkollektor

VOILA_REP_ID=C1257D27:003FB56B